Geschichte

Ein kurzer Überblick von Ereignissen.

Saison 2021/2022

2021/2022

Foto ©️ Tobias Jenatschek

Als zweitplatziertes Team der Kreisliga B/Ahr steigt die erste Herrenmannschaft der Grafschafter SG nach einem Entscheidungsspiel gegen den Zweiten der Kreisliga B/Mayen in die Kreisliga A auf.

Nachdem die Erste die B-Klasse verlassen hatte, durfte die zweite Herrenmannschaft der GSG ebenfalls um den Aufstieg spielen. Im Relegationsspiel der Drittplatzierten der C-Klassen Ahr bzw. Mayen ging die GSG als Sieger hervor und spielt in der nächsten Saison in der B-Klasse.

Die zweite Herrenmannschaft der GSG wird Vize-Pokalsieger. Der Einzug ins Pokalfinale gelingt zwar erneut, jedoch unterliegt die Mannschaft im Endspiel um den Kreispokal der C/D-Ligisten.

Die C1-Jugend schließt die Saison erfolgreich mit dem Gewinn der Kreismeisterschaft ab. Dadurch kann die Mannschaft in der kommenden Saison 2022/2023 in der Bezirksliga mitspielen.

C2 „Ahrtal“ 2021/2022

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal nimmt die JSG Grafschaft knapp 80 Kinder auf (Zweitspielrecht) und meldet kurzfristig drei zusätzliche Mannschaften. Darunter ist mit der C2-Jugend auch ein Team, das vollständig mit Spielern aus dem Ahrtal zusammengesetzt ist.

Saison 2020/2021

2020/2021

Saison 2019/2020

2019/2020

Im zweiten Jahr der GSG kann auch eine dritte Herrenmannschaft angemeldet werden.

Saison 2018/2019

2018/2019

Start der Grafschafter SG: Mit einer Damen- und zwei Herrenmannschaften wird die bestehende Kooperation im Jugendbereich auf die Senioren ausgedehnt.

Saison 2017/2018

2017/2018

Zum 1. Juli 2017 startet die neu gegründete JSG Grafschaft mit zehn Mannschaften (A-, B-, C-, 2x D-, 3x E- und F-Junioren sowie Bambinis) in die neue Saison.

Saison 2016/2017

2016/2017

Die A-Jugend sichert sich bereits am vorletzten Spieltag (21.05.2017) die Kreismeisterschaft in der Leistungsklasse Rhein/Ahr. Der Aufstieg in die Bezirksliga gelingt nach einer knappen Niederlage leider nicht.

Die vier Vereine der bisherigen JSG Bengen/Leimersdorf/Lantershofen/Birresdorf sowie die Jugendabteilung der Grafschafter SpVgg wollen sich zu einer Grafschaft-weiten Jugendspielgemeinschaft zusammenschließen. Die Vereinbarung wird von den Vorsitzenden am 02.05.2017 einvernehmlich unterzeichnet.

Am 27.11.2016 siegt die A-Jugend der JSG Grafschaft im Spitzenspiel gegen die JSG Kottenheim mit 3:0 und sichert sich die Herbstmeisterschaft.

Sehr kurzfristig wird zwischen den beteiligten Vereinen Sportfreunde Bengen, Birresdorfer SC, SV Leimersdorf, VfB Lantershofen und Grafschafter SV vereinbart, für die Saison 2016/2017 eine Jugendspielgemeinschaft (JSG) für die A-Jugend (U19) aufzustellen, da keiner der Vereine alleine in der Lage war, für diese Altersgruppe eine entsprechende Mannschaftstärke aufbieten zu können.