Sportplatz Leimersdorf

Die Sportstätte Leimersdorf liegt eigentlich in der Gemarkung Nierendorf, aber der Begriff „Leimersdorfer Sportplatz“ hat sich im Sprachgebrauch eingebürgert. Neben mehreren Tennisplätzen (TC Grafschaft) gab es hier bis 2005 einen Hartplatz. Dieser wurde durch einen modernen Kunstrasenplatz ersetzt und am Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2006 feierlich eingeweiht.

Anfahrt

Über die Autobahn 61

  • Die A61 an der Ausfahrt Grafschaft-Ringen verlassen.
    • von Norden kommend: die Ausfahrt liegt unmittelbar hinter der Ausfahrt Bad Neuenahr-Ahrweiler.
    • von Süden kommend: die Ausfahrt liegt unmittelbar vor der Ausfahrt Bad Neuenahr-Ahrweiler.
  • Im Kreisel die erste Ausfahrt nehmen („rechts abbiegen“).
  • Der L79 durch Oeverich, Niederich und Leimersdorf folgen.
  • Hinter Leimersdorf geradeaus auf die L80 Richtung Nierendorf fahren.
  • Nach ca. 450 Metern weisen Schilder auf die Sportstätten hin. Hier rechts abbiegen.

Über die Bundesstraße 9

  • Die B9 am Kreisel bei Sinzig in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler/B266 verlassen.
  • Durch Bad Bodendorf fahren.
  • In Lohrsdorf nicht dem Verlauf der abbiegenden B266 folgen, sondern dem Straßenverlauf (Landskroner Str.) weiter nach Heppingen folgen.
  • In Heppingen rechts in die Burgstraße/L80 abbiegen.
  • Dem Straßenverlauf folgen und auf der L80 durch Heppingen, Gimmigen, Nierendorf fahren.
  • Etwa 500 Meter hinter Nierendorf weisen Schilder auf die Sportstätten hin. Hier links abbiegen.

Routenplaner

Google Maps

Größere Kartenansicht