GSG II gewinnt auch zweites Saisonspiel

SV Leimersdorf – Grafschafter SG II – 0:8 (0:4)

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Zweitvertretung der Grafschafter SG am Sonntag, 13.09.2020, ihr zweites Meisterschaftsspiel beim völlig indisponiert auftretenden SV Leimersdorf auch in der Höhe verdient mit 0:8 (0:4) gewinnen.

Max Eisenhut erzielte in Halbzeit Eins einen lupenreinen Hattrick und ließ im zweiten Durchgang ein weiteres Tor folgen.

Nach anfänglichem Abtasten eröffnete Max Eisenhut den Torreigen, nachdem er sich im Laufduell gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und den Ball am bedauernswerten Jannik Hintze im Tor der Leimersdorfer vorbei schob (18. Minute). Wenige Minuten später spielte die GSG II dann auch noch in Überzahl. Ein Leimersdorfer Akteur brachte zunächst GSG-Kapitän Mario Pluschke regelwidrig zu Fall und sah dafür die gelbe Karte. Im Anschluss beschwerte er sich so lange beim souverän leitenden Schiedsrichter Rolf Schellberg, bis diesem keine andere Wahl blieb, als ihn mit gelb-rot vom Platz zu stellen (25. Minute). Innerhalb der nächsten sechs Minuten erhöhte Max Eisenhut mit zwei weiteren Treffern auf 0:3 (27. und 31. Minute). Die Heimmannschaft ergab sich zu diesem Zeitpunkt schon in ihr Schicksal und konnte froh sein vor dem Halbzeitpfiff nur ein weiteres Tor zu kassieren. Tim Steinmetz musste nach schöner Vorarbeit von Jakob Wieler nur noch einschieben (44. Minute).

Auch im zweiten Abschnitt spielte nur die GSG II, teilweise jedoch nicht zielstrebig genug. Allerdings sollte es auch hier zu vier weiteren Treffern reichen. Max Eisenhut erzielte nach seinem lupenreinen Hattrick aus Halbzeit Eins noch seinen vierten Treffer (49.), ehe Leon Schneider, jeweils nach schönen Eckbällen von Tom Frank, ein Doppelpack schnüren konnte (64. und 67. Minute). Kurz vor Spielende stellte Jakob Wieler nach einem starken Sololauf den 0:8 Endstand her (90. Minute).

Fazit: Trotz des deutlichen Ergebnisses sollte dieses Derby nicht überbewertet werden, da der Gegner aus unerklärlichen Gründen überhaupt keine Gegenwehr leistete.

Vorschau: Bereits am Freitag, 18.09.2020 trifft die GSG II auf den Aufsteiger VfR Waldorf. Das Spiel findet um 19:30 Uhr auf dem Hartplatz in Waldorf statt.

Eine Antwort auf „GSG II gewinnt auch zweites Saisonspiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.